Nächste Stadtratssitzung in Tegernsee

Alkoholverbot an der Schwaighofanlage: “Keine allzu erfreulichen Nachrichten”

Das Alkoholverbot an der Schwaighofanlage war im letzten Jahr ein heiß diskutiertes Thema. Nach der großen Aufregung flaute die Empörung dann doch wieder ab, und die Sache geriet in Vergessenheit.

Doch jetzt kommt das Thema wieder im Tegernseer Stadtrat auf den Tisch.

In diesem Bereich ist Alkoholkonsum nicht erlaubt. Zumindest zwischen April und Oktober in der Uhrzeit von 20 bis 6 Uhr.

Am kommenden Dienstag wird in der öffentlichen Sitzung erneut darüber diskutiert. Neue Entwicklungen machen dies nötig. Worum es sich dabei genau handelt, war auf Nachfrage im Rathaus noch nicht zu klären, doch es ist davon auszugehen, dass es keine erfreulichen Nachrichten zu vermelden gibt – so zumindest die Aussage des Geschäftsleiters Hans Staudacher.

Los geht es am Dienstagabend um 18:30 Uhr.

Was sonst noch alles vom Tegernseer Gemeinderat behandelt wird, entnehmen Sie der beigefügten Tagesordnung:

Moderation von Kommentaren

Die Moderation liegt bei der Redaktion. Für uns steht fest: Kritische Diskussionen sind erwünscht, persönliche Beleidigungen hingegen werden entfernt. Bitte bleiben Sie sachlich und halten Sie sich an die Netiquette.

Nur als registrierter TS-Kommentator werden die Beiträge direkt veröffentlicht. Darüber hinaus können Sie ihre Kommentare nachträglich ändern. Wie Sie sich anmelden können, haben wir in diesem Artikel erklärt.

  • Apnoe

    Mann o Mann, eigentlich ist es doch nicht schwierig. Wenn alles “einigermaßen” sauber und in Ordnung bliebe, wäre doch alles null Problemo.
    Aber – leider ist’s halt nicht so!
    Deswegen: Aktion – Reaktion! Selber schuld….

  • wattera

    bin scho ganz gschpannt, wos gred worn is. und warum, irgend wos is bestimmt wieda kaputt ganga oda a anwohner hod an schadn ghabt oda de neiche brückn is z´schod fia wuide junge leut.
    mei, bin i gschpannt …