Mittwoch, 16. April 2014

Polizeimeldung aus Gmund

Geplatzter Reifen führt zu schwerem Unfall

Am Samstagvormittag kam es auf der Staatsstraße von Gmund-Finsterwald in Richtung Waakirchen zu einem Unfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Dabei platzte auf Höhe der Autolackiererei einem 64-jährigen Gmunder der linke Vorderreifen. Dadurch kam sein Auto in den Gegenverkehr und stieß mit dem Mercedes eines Kreuthers frontal zusammen.

Alle weiteren Informationen in der original Polizeimeldung:

Aktuelle Meldung der Wiesseer Beamten

Moderation von Kommentaren

Die Moderation liegt bei der Redaktion. Für uns steht fest: Kritische Diskussionen sind erwünscht, persönliche Beleidigungen hingegen werden entfernt.

So können Sie kommentieren:

1. Als Gast ohne Registrierung. Ihr Kommentar wird erst nach redaktioneller Überprüfung freigeschaltet. Das kann etwas dauern.

2. Als registrierter TS-Kommentator. Ihre Beiträge werden direkt veröffentlicht. Darüber hinaus können Sie ihre Kommentare nachträglich ändern.

Beide Varianten erlauben anonyme Nicknames oder Ihren echten Namen. Egal, für was Sie sich entscheiden: Bitte bleiben Sie sachlich und halten Sie sich an unsere Netiquette.

Anzeige

banner