Satt und glücklich ins Tal - Teil 1

Der ultimative Almentest: Die Kreuzbergalm

Im vergangenen Jahr haben wir insgesamt zehn Berggasthäuser rund um den Tegernsee auf Familienfreundlichkeit, Preis-Leistungs-Verhältnis und Wegbeschaffenheit getestet. In dieser Saison haben wir uns vom Buch “Unsere Almen im Landkreis Miesbach” von Gerhard Oelkers inspirieren lassen und uns etliche Almen erwandert. Also, auf zum ersten Test: der Kreuzbergalm Weiterlesen…

Eine Feierabendrunde auf die Kreuzbergalm

Im Auge des Sturms am Tegernsee

Von starkem Wind wurde der letzte Sonntag im Tegernseer Tal begleitet. Für unsere Autorin ein Grund, den Sturm von den Bergen zu beobachten. Alleine stieg sie auf die Kreuzbergalm – und beschreibt hier das Szenario im Auge des Sturms. Weiterlesen…

Feuerschützen stellen Grund zur Verfügung

Neuer Wanderparkplatz in Tegernsee

Bislang herrschte im Alpbachtal auf den Wanderparkplätzen entlang des Prinzenwegs an schönen Sonnentagen drangvolle Enge bis Chaos. Alles war zugeparkt. Nicht einmal die Feuerwehr kam noch durch. Das wird sich in der nächsten Wandersaison ändern. Weiterlesen…

Berghütten: Tradition und Geschichte vereint

Die Faszination unserer Berge

Die Berge im gesamten Landkreis sind ein beliebtes Ausflugsziel. Sowohl der Wald, als auch die traditionellen Berghütten begeistern Einheimische wie Touristen. Aber wie sind die Almen eigentlich einst entstanden? Seit wann gibt es sie? Und warum sind sie bis heute so beliebt? Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme